Sanitär, Sanitärtechnik, Haustechnik, Heizung, Wärmepumpe, Wärmepumpen, Solar, Solaranlagen, Bad - K & J Baudisch

Heizsysteme  |  Heizkörper


Die Wahl Ihres Heizsystems sollte gut überlegt sein. Vor einem geplanten Neubau oder einer gewünschten Modernisierung Ihrer Heiztechnik werden Sie deshalb von unseren qualifizierten Mitarbeitern umfassend beraten, um eine optimale Lösung aus den vielfältigen Heizmöglichkeiten für Sie zu finden.

HEIZSYSTEME

  Gasheizung
  Erdgas ist gegenüber dem Öl der umweltfreundlichere Energieträger. Außerdem können Sie Platz sparen, da Gas keine separate Lagervorrichtung braucht, sondern über Erdgasleitungen ständig verfügbar ist. In einem entsprechenden Kessel erzeugt Gas weniger Rückstände und erfordert somit weniger Reinigungs- und Wartungsaufwand. Hier können Sie zwischen bodenstehenden Standheizgeräten und platz- sparenden Wandheizgeräten wählen.
Wandheizgerät von
Vaillant
  Ölheizung
  Ölkessel neuester Generation zeichnen sich durch einen hohen Wärmekomfort, Sparsamkeit und extreme Langlebigkeit aus. Außerdem konnte der Schad- stoffausstoss um ein Vielfaches gesenkt werden. Ältere Anlagen hingegen verbrauchen zu viel Energie, wodurch nicht nur die Umwelt, sondern auch Ihr Geldbeutel unnötig belastet wird. Entscheiden Sie sich deshalb für eine Modernisierung Ihrer alten Ölheizung.
Standheizgerät von
Vaillant
  Wärmepumpe
  Mit einer Wärmepumpe als regenerative Energieform lässt sich Wärmeenergie aus der Umwelt nutzen, die im Erdreich, in der Luft oder im Grundwasser gespeichert ist. Dabei wird die Temperatur der Umweltwärme mit Hilfe zusätzlicher Energie so angehoben, dass es für die Heizung nutzbar ist.



Holzpellets-Heizanlagen
Wärmepumpe
  Holzpellets bestehen aus Sägemehl, das bis zu 10mm starken Röllchen gepresst ist. Die kleinen Pellets werden den eigens dafür entwickelten Heizöfen in feinster Mengen- und Zeit-Dosierung vollautomatisch aus dem Vorratsbehälter über ein Schneckengetriebe bzw. ein Gebläse zugeführt. Sie enthalten, anders als Stückholz, nur noch einen Wasseranteil von ca. 8%. Nur etwa 1% der Masse fällt als Asche an. Damit erreichen Holzpellets einen deutlich höheren Brennwert als Stückholz.

Holzpellets

 
Sanitär, Sanitärtechnik, Haustechnik, Heizung, Wärmepumpe, Wärmepumpen, Solar, Solaranlagen, Bad - K & J Baudisch Solaranlage
Mit hocheffizienten Solar-Systemen können Sie die Sonnenenergie optimal für die Heizung und Warmwasserbereitung nutzen. So freut sich Ihr Geldbeutel und die Umwelt auch!



Solarkollektoren von
Junkers
HEIZKÖRPER

  Sanitär, Sanitärtechnik, Haustechnik, Heizung, Wärmepumpe, Wärmepumpen, Solar, Solaranlagen, Bad - K & J Baudisch Bei den Heizkörpern können Sie sich zum einen für Flächenheizsysteme entscheiden. Hierbei dient die gesamte Fläche eines Raumes, wie Fußböden, Wände und Decken, als Heizfläche, sodass sich die Wärme optimal im Raum verteilen kann. Die Warmwasserrohre bzw. elektrischen Leitungen sind bei der Fußbodenheizung unter den Estrich eingebettet oder können (meist) in Gipskartonplatten an den Innenwänden als Wandheizung verlaufen. Durch die geringe Vorlauftemperatur verringern sich sämtliche Wärmeverluste auf ein Minimum und der Wirkungsgrad des Heizkessels steigt stark an.

 



  Bei den sichtbaren Heizkörpern erhalten Sie bei uns nahezu alle möglichen Formen und Farben, die für ganz unterschiedliche Bedingungen geeignete Lösungen bieten. So wird beispielsweise Ihr Badheizkörper zum Heizkörper, Handtuchhalter und Handtuchtrockner in einem. Für den Flur gibt es spezielle Garderobenheizkörper. Nichts ist unmöglich. Sogar ein Treppengeländer kann zum Heizkörper werden. Selbst in der Raummitte stehende Säulen oder Lichtspiele erfüllen oft neben dem dekorativen Zweck auch in erster Linie die Funktion eines Heizkörpers.

 



In einem Beratungsgespräch suchen wir gerne nach dem für Sie passenden Konzept der Wärmeverteilung und unterstützen Sie selbstverständlich auch bei der Fördermittelsuche.